1. Schritt zur Therapie

1. Schritt zur Therapie

Wie komme ich zur Logopädie?

Verordnungen für die logopädische Behandlung erhalten Sie z.B. von Kinderärzten, Hausärzten, HNO-Ärzten, Kieferorthopäden, Zahnärzten und Neurologen. Der Beginn der Therapie muss bis spätestens 14 Tage nach der Ausstellung erfolgen.

 


Behandlungskosten


Kinder

Die Kosten einer, durch den Arzt, verordneten Therapie werden von den Krankenkassen übernommen.


Erwachsene

Patienten über 18 Jahren müssen einen Eigenanteil der

Behandlungskosten tragen.

Dieser Eigenanteil entfällt, sollten Sie eine Zuzahlungsbefreiung (einen Befreiungsausweis) von Ihrer Krankenkasse besitzen.


Die Zuzahlung für Patienten ab 18 Jahren beträgt:


-->  10 € je Verordnung (Rezept) plus

-->  10 % des Verordnungswertes

      (das sind aktuell ca. 7-8 € pro Therapieeinheit)


Ich bin gesetzliche dazu verpflichtet, diesen Eigenanteil von Ihnen einzufordern.

 


Kosten für Privatversicherte und Selbstzahler

Privat Versicherte und Selbstzahler schließen vor Behandlungsbeginn einen Behandlungsvertrag ab. 

Bitte prüfen Sie vorher die genaue Kostenübernahme (für 30 Min., 45 Min. oder 60 Min.) Ihrer privaten Krankenversicherung.

Ich rechne nach der GebüTh (Gebührenübersicht für Therapeuten) mit dem aktuell 1,8 fachen Satz der AOK ab.